Datenschutzerklärung der Wincasa

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Bearbeitung von Personendaten über diese Website sowie externe Onlinekanäle, wie z.B. Social Media durch die Wincasa auf.

Verantwortliche für die Bearbeitung

Ihre Personendaten werden von den folgenden Verantwortlichen bearbeitet:

  • Wincasa AG
  • Webseiten- und Onlinekanäle-Dienstleistungsunternehmen, insbesondere:
    • Google Ireland Limited, Ireland
    • Matomo, InnoCraft Ltd, Neuseeland
    • Meta Platforms Ireland Limited, Ireland
    • LinkedIn Ireland Unlimited Company, Ireland
    • Vimeo.com, Inc., USA
    • Twitter International Unlimited Company, Ireland
    • OpenStreetMap Foundation, UK

Die Datenschutzerklärungen der Webseiten- und Onlinekanäle-Dienstleistungsunternehmen befinden sich auf den Webseiten dieser Unternehmen. Wincasa AG hat keinen Einfluss auf diese Datenschutzerklärungen und kann über deren Datenbearbeitungen nicht informieren.

Die Kontaktdaten im Bereich Datenschutz sind folgende:
Wincasa AG
Rechtsdienst
Theaterstrasse 17
8400 Winterthur

[email protected]

Rechtsgrundlagen

Die Bearbeitung von Personendaten erfolgt nach Schweizerischem Recht (insbesondere dem Bundesgesetz über den Datenschutz, DSG).

Kategorien der bearbeiteten Personendaten

Wir bearbeiten folgende Kategorien von Personendaten:

  • Daten zu Ihrer Person (z.B. Personen-Stammdaten, Namen, Sprachpräferenzen).
  • Kontaktdaten (z.B. Adressen, E-Mail, Telefonnummern).
  • Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben).
  • Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten und Funktionen, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten und -Ort).
  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte- und System-Informationen, IP-Adressen).
  • weitere von Ihnen zur Verfügung gestellte Angaben und Informationen (insb. über die Kontaktformulare)

Zwecke der Bearbeitung

Wir bearbeiten Ihre Personendaten zum Zweck des Abschlusses oder der Abwicklung des Mietvertrags mit Ihrer Vermieterin oder Ihrem Vermieter.
Wir bearbeiten Ihre Personendaten zur Wahrung unserer überwiegenden Interessen sowie der überwiegenden Interessen Ihrer Vermieterin oder Ihres Vermieters. Dazu zählen die folgenden Zwecke:

  • Webseite anzuzeigen
  • Onlinekanäle zu betreiben
  • Interaktion mit Ihnen sicherzustellen
  • Kommunikation und Tracking der Kommunikation
  • IT-Testing/IT-Entwicklung
  • Sicherheit

Wir bearbeiten Ihre Personendaten ausserdem für nicht personenbezogene Zwecke, insbesondere für Statistiken.
Wir bearbeiten Ihre Personendaten schliesslich zu den Zwecken, für welche Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, wie

  • Marketing und Werbung
  • Tracking bei Cookies (ausser erforderliche Cookies).

Kategorien der Empfänger der Personendaten

Ihre Personendaten werden an die folgenden Kategorien von Verantwortlichen weitergegeben:

  • Ihrer Vermieterin oder Ihrem Vermieter
  • (Dritt-)Verwaltungsunternehmen (wie Verit, Naef, etc.), falls solche eingesetzt werden. Wincasa AG gibt auf Anfrage Auskunft über deren Identität und Kontaktdaten.

Ihre Personendaten werden an die folgenden Kategorien von Auftragsbearbeitern weitergegeben:

  • Provider von IT-Lösungen, wie GARAIO REM AG, Jarowa AG, streamnow ag, IDnow GmbH, Microsoft Schweiz GmbH, Pidas Aktiengesellschaft, UMB AG, Elca Informatik AG, Inacta AG, Arcplace AG, Tilbago AG
  • Unternehmen im Bereich der Bewirtschaftung des Mietobjekts
  • Potenzielle direkte oder indirekte Käuferinnen und Käufer des Mietobjekts
  • Übliche IT-Provider und IT-Dienstleistungsunternehmen

Wo werden ihre Daten bearbeitet und gespeichert?

Ihre Personendaten werden in der Schweiz, in den Mitgliedstaaten der EU und des EWR und im Vereinigten Königreich bearbeitet.
Das angemessene Datenschutzniveau dieser Länder ergibt sich aus den Feststellungen des Bundesrats.

Was sind Ihre Rechte?

Sie haben folgende Rechte gemäss dem Datenschutzgesetz:

  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, von uns darüber aufgeklärt zu werden, welche Personendaten wir über Sie bearbeiten;
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht auf Berichtigung Ihrer unrichtigen Personendaten;
  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass Ihre persönlichen Daten gelöscht werden;
  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung: Sie haben das Recht, die Einwilligung über die Bearbeitung Ihrer Personendaten zu widerrufen;
  • Recht auf Datenherausgabe oder Datenübertragung: Sie haben das Recht, Ihre Personendaten in einem gängigen elektronischen Format heraus zu verlangen oder übertragen zu lassen;
  • Benachrichtigung im Falle einer Verletzung der Datensicherheit: Sollte eine Verletzung der Datensicherheit erfolgen, werden wir Sie darüber informieren, wenn es zu Ihrem Schutz erforderlich ist oder wenn der EDÖB es verlangt.

Ihre Rechte können eingeschränkt werden.
Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie die betriebliche Datenschutzverantwortliche oder den betrieblichen Datenschutzverantwortlichen unter der folgenden Adresse kontaktieren:
[email protected] oder Theaterstrasse 17, 8400 Winterthur.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Inhalt der vorliegenden Datenschutzerklärung kann jederzeit geändert werden. Über wesentliche Änderungen informieren wir Sie per E-Mail, per Post oder über unsere Online-Kanäle.

Letzte Aktualisierung: Februar 2023